Apotheken-Lieferservice

Bestellmöglichkeiten und Lieferoptionen in Warin

Auto für Lieferservie

Falls wir ein Rezept nicht sofort bedienen können oder Sie nicht zu uns in die Apotheke kommen können, haben wir unseren Apotheken-Lieferdienst. Zwei Mitarbeiter der Burg-Apotheke bringen Ihnen die bestellten Medikamente persönlich bis an die Haustür. Dies ist uns wichtig, da wir uns hier grundlegend vom Versandhandel unterscheiden.

Sie haben zwei Bestellmöglichkeiten:

*Wenn Sie das Bestellformular nutzen möchten, leiten wir Sie auf die Seite eines Partners weiter. Alles was Sie tun müssen, ist: Rezept fotografieren oder einscannen und über den Button hochladen.  

Für die Auslieferung haben wir zwei Zeitfenster: vormittags und abends.
Was Sie bis 16 Uhr bestellen, wird noch am selben Tag (17–19 Uhr) ausgeliefert.

Was kann ich bestellen?
Sie können alle apothekenüblichen Waren bestellen. Dazu zählen:

  • nicht-verschreibungspflichtige Medikamente
  • verschreibungspflichtige Arzneimittel
    (Achtung: Bestellungen verschreibungspflichtiger Medikamente dürfen wir erst nach Vorlage des Originalrezeptes prüfen und beliefern)

Mein Medikament ist nicht vorrätig, was nun?
Sollte eines Ihrer Medikamente nicht vorrätig sein, können wir es innerhalb von 4 Stunden nachbestellen (sofern es lieferbar ist). Sie können es dann abholen oder wir liefern es Ihnen nach Hause.

In welchem Umkreis liefern Sie Medikamente aus?
Wir beliefern ganz Warin sowie in einem Radius von 20 km. Sie können sich zum Beispiel auch in diese Ort Ihre Medikamente liefern lassen: Bibow, Blankenberg, Brüel, Glambeck, Hasenwinkel, Jesendorf, Neukloster, Ventschow, Weitendorf, Zahrensdorf, Zurow.

Kann ich auch Rezepte vorbestellen?
Das können Sie natürlich auch. Allerdings können wir Bestellungen, die verschreibungspflichtige Medikamente enthalten, erst nach Vorlage des Originalrezeptes beliefern. Sie können dieses bei der Lieferung an uns übergeben.